Articles and diversions


18 Famous Austrians
False Friends
Galgen
(Hangman)
German Sayings
Jokes
Quotes
Teamwork
Tim Berners-Lee

Return to Main Menu
Recommend this page  
 


Teamwork

Toll !
Ein
Anderer
Macht's


German Sayings

Das gebrannte Kind scheut das FeuerOnce bitten, twice shy
Eile mit WeileMore haste, less speed.
mausetotAs dead as a doornail.
Stone-dead.
Zeit ist GeldTime is money.


Jokes

‘Warum heißt Kanada Kanada?’
‘Weil es gibt keiner da’

‘Warun streuen Ostfriesen Pfeffer auf den Fernseher?’
‘Damit das Bild scharfer wird’


Quotations

Muss es sein? Es muss sein.
Must it be? It must be.
— Ludwig van Beethoven (1770–1827)

Ich kenne mich auch nicht und Gott soll mich auch davor behüten.
I do not know myself and God forbid that I should.
— Goethe (1749–1832)

Dort, Wo man Bücher verbrennt, verbrennt man auch am Ende Menschen.
Wherever books are burned, men also, in the end, are burned.
— Heinrich Heine (1797–1856)

Die Politik ist die Lehre von Möglichen.
Politics is the art of the possible.
— Prince Bismark (1898–1956)

Andrea: Unglücklich das Land, das keine Helden hat!
Galileo: Nein, unglücklich das Land das Helden nötig hat.
Andrea: Unhappy the land that has no heroes.
Galileo: No, unhappy the land that needs heroes.
— Bertolt Brecht (1815–1898)


18 Famous Austrians

Authors
Stifter, Werfel, Zweig

Composers
Bruckner, Haydn, Mahler, Mozart, Schubert, Strauß

Conductors
Böhm, Karajan

Movie Star
Arnold Schwartzenegger

Painters
Hundertwasser, Kokoschka

Physicist
Meitner

Poets
Rilke, Trakl

Psychologist
Freud


False Friends

„May I become a sausage?“

Wie man anhand des Beispiels gut sehen kann, gibt es im Englischen und im Deutschen eine Reihe von „Sprachfallen“. In dem Beispiel oben, möchte der Deutsche sagen, daß er gerne ein Würstchen hätte, sagt jedoch, er würde gerne ein Würstchen werden. Die Falle ist das Wort „become“, das dem Deutschen Wort „bekommen“ sehr ähnlich ist. Allerdings bedeutet „become“ übersetzt „werden“.

Die unten aufgeführte Liste enthält Wörter, die oft zu Mißverständnissen führen, weil sie in beiden Sprachen sehr ähnlich aussehen, aber unterschiedliche Bedeutungen haben. Diese Worte werden „False Friends“ genannt.

As you see in this example, there are plenty of traps which lie in wait for the unwary Englishman and German. In the example above the German wants to say, that he would like to have a sausage, but he ends up saying that he wants to be a sausage! Become sounds similar to the German word 'bekommen' which may be translated as 'to receive'.

Below are some words, which often lead to misunderstandings, because they look so similar in both languages, but are actually used differently. We call these words 'false friends'.

False friends:

deutsches Wort
German word
sieht im Englischen aus wie...
Looks like ... in English
zu benutzen wäre
What it really means
konsequentconsequentlyconsistently
Konzeptconceptdetailed outline used as a template for future action
Kontrollecontrolto check, to examine
Ingenieurengineerprofessional engineer
sensibelsensiblesensitive
Designdesignstyling
aktuellactualtopical, current
alsoalsothus, so, therefore
Artartkind, sort
bekommenbecomeget, receive, obtain
eventuelleventuallypossibly, perhaps
Mappemapschool-bag, briefcase
Meinungmeaningopinion, view
Konstruktionconstructiondesign


Berners-Lee, Tim

Der Brite Tim Berners-Lee (45) studierte an der Oxford University Physik und beschäftige sich anschließend als Computerexperte mit Fragen der Echtzeitkommunikation und der Entwicklung von Textverarbeitungsprogrammen.

1980 wurde er als frier Mitarbeiter Berater für Computersoftware am europäischen Labor für Teilchenphysik in Genf. Angesichts der vielen, überdies auf verschieddenen Großrechnern abgelegten Programme war es für Berners-Lee nicht einfach, den Überblick darüber zu behalten, wo genau welche Daten hinterlegt waren.

Da hatte er die entscheidene Idee. Gemeinsam mit seinem Kollegen Robert Cailliau formulierte er 1989 das Konzept einer Metasprache, mit der die vershiedenen Inhalte auf den Rechnern verknüpft werden konnten.

Der Programmstandard HTML (HyperText Markup Language) und das Protokoll für den Informationsaustausch zwischen den Rechnern HTTP (HyperText Transfer Protocol) waren geboren.

Zunächst wurde die neue Technologie nur untern im CERN genutzt. Ab 1991 öffnete sich das World Wide Web für jedermann.

Heute arbeitet Berners-Lee am Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Boston und leitet das W3C-Konsortium. Er is verheiratet und hat zwei Kinder.

English top


© 1999–2000 Mike Wills Learning Services